Deutsch:

MUSE – Muslimische Seelsorge e.V. Wiesbaden (Flyer als PDF)

– ist eigenständig

– steht allen Muslimen zur Verfügung

– ist vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht

„MUSE – Muslimische Seelsorge e.V.“ in Wiesbaden hat ein deutschlandweit einmaliges und innovatives Konzept im Bereich „Seelsorge für Muslime“. Wir sind als kommunales Projekt im Jahr 2008 in Wiesbaden entstanden und in der Umsetzung unserer Zielsetzungen sehr erfolgreich. In der dreijährigen Laufzeit wurde unser Projekt finanziell durch den EIF-Fond (Europäischer Integrationsfond) und städtischen Mitteln gefördert. Nach Beendigung der Förderperiode wurde die Trägerschaft  im  November 2011 übergangsweise vom Kompetenzzentrum Muslimischer Frauen e.V. in Frankfurt übernommen. Im Februar 2013 wurde aus dem Projekt MUSE eine eigenständige Körperschaft, die MUSE e.V.

English:

MUSE – Muslim Spiritual Counseling e.V. Wiesbaden

– is autonomous

– is available for all Muslims

– is confidential and is subject to professional secrecy

Our ‘MUSE Project – Muslim Counseling in Wiesbaden’ is, by virtue of its conception, a unique and innovative project Germany-wide in the area of ‘Spiritual Counseling for Muslims’. We developed as a communal project in Wiesbaden in the year 2008 and have been very successful in the implementation of our objectives. Our project was supported financially through the EIF Fund (European Integration Fund) and state funding during the three year period of its establishment. After the termination of the promotion period the sponsorship was temporarily taken over in November 2011 by the Kompetenzzentrum Muslimischer Frauen e.V. (Competence Centre of Muslim Women) in Frankfurt. In February 2013 an independent body came into being, MUSE e.V.